top
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Startseite > Allgemeine Geschäftsbedingungen
Bezaubernde Erdbeer-Rezepte Bezaubernde Erdbeer-Rezepte "Erdbeerzauber" - das neue Rezeptheft der Mitteldeutschen Zeitung ab 28. April erhältlich - jetzt schon vorbestellen! weiter... Die Flutbürger Die Flutbürger Die Flut in Sachsen-Anhalt 2013 weiter... Stadtteilserie Halle Stadtteilserie Halle Die beliebte Zachow-Serie als Buch und Kartenspiel weiter...

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0345 - 23360002
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
mz-shop@sigloch.de


Sichere Zahlung


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsabschluss

Für den MZ-Shop gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt. Der MZ-Shop ist ein Angebot der Mitteldeutschen Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG.

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen im MZ-Shop ist die

Mitteldeutschen Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG (nachstehend MDVH genannt)
Delitzscher Str. 65
06112 Halle
eingetragen beim Amtsgericht Stendal HRA 32310, USt.-IDNr.: DE 812 837 440,

diese wiederum vertreten durch die Geschäftsführer der Mitteldeutsches Druck- und Verlagshaus Geschäftsführungsgesellschaft mbH: Geschäftsführer: Bernd Preuße, Tilo Schelsky.

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung beim MZ-Shop aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Die Bestellbestätigung bewirkt noch keinen Vertragsabschluss. Der Kaufvertrag wird erst durch die Auslieferung der Ware geschlossen. Die Bestellbestätigung steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit.

Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Waren nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen.


Lieferung und Zahlung

Mit Zugang der bestellten Ware wird der Kaufpreis fällig. Der Kaufpreis wird durch eine zuvor vom Kunden gewählte Zahlungsart entrichtet. MDVH behält sich das Recht vor, nur gegen Vorkasse die Ware auszuliefern.

Die Lieferung der Ware kann bis zu sieben Werktage in Anspruch nehmen, sofern die Ware nicht unmittelbar verfügbar ist. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

MDVH arbeitet im MZ-Shop mit unterschiedlichen Partnern zusammen. Die Auslieferung der einzelnen Artikel erfolgt durch die entsprechenden Partner, die Rechnungsstellung erfolgt durch MDVH. Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass seine für die Abwicklung des Bestell- und Kaufvorgangs benötigten persönlichen Daten an die Partner weitergegeben werden dürfen.

Falls der MZ-Shop ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von MZ-Shop seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht.

Bei Lieferungen ins Ausland fallen erhöhte Versandkosten an, die Ihnen in Rechnung gestellt werden. Anfallende Bankgebühren für Überweisungen aus dem Ausland sind vom Käufer selbst zu tragen. Bei Scheckeinreichung fallen zusätzliche Bearbeitungsgebühren von 10,00 Euro an. Eine Verpflichtung zur Lieferung ins Ausland besteht nicht.

Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, ist der MZ-Shop berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von fünf Prozent über dem jeweils geltenden Basiszinssatz zu fordern. Falls dem MZ-Shop ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist dieser berechtigt, diesen geltend zu machen. Für jede versendete Mahnung erhebt der MZ-Shop eine Gebühr von 3,00 Euro.


Besonderheiten beim Kauf auf Rechnung

Zahlung auf Rechnung ist nur für Verbraucher ab 18 Jahren möglich.


Mehrwertsteuer

Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und werden als Bruttopreise ausgewiesen. Im Warenkorb wird die enthaltene Mehrwertsteuer angezeigt.


Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der MDVH oder des jeweiligen Vertragspartners.


Widerrufs- und Rückgaberecht

Die Bestellung kann innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen schriftlich durch Rücksendung der originalverpackten Ware widerrufen werden. Das Widerrufsrecht gilt nicht in den in § 312d Abs. 4 BGB genannten Fällen.

Bei einer Rücksendung innerhalb von 14 Tagen aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten Ware entspricht. Andernfalls ist die Rücksendung innerhalb von 14 Tagen für Sie kostenlos.

Der Widerruf bzw. die Ware ist zu schicken an:

Sigloch Distribution GmbH & Co. KG
Betreff: Mitteldeutsche Zeitung/MZ-Shop
Tor 6-10
Am Buchenberg 8
74572 Blaufelden

Tel. 0345 - 233 6000 2
Fax 07953 - 883 640
mz-shop(@)mz-web.de

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind Sie verpflichtet, die empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Schadensersatz kann verlangt werden, wenn sich die Ware verschlechtert hat oder ganz oder teilweise nicht mehr zurückgegeben werden kann. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Schadensersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Beachten Sie, dass dieses Widerrufsrecht nicht besteht bei Lieferung von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde; von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind, von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten, von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden, von Waren, die in der Form der Versteigerung erhalten wurden.


Datenschutz

Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze (Bundesdatenschutzgesetz und Teledienstedatenschutzgesetz) genutzt und verarbeitet. Um alle Bestellungen nach Ihren Wünschen ausführen zu können, müssen wir bestimmte Daten erheben, speichern, verarbeiten und nutzen. Das sind zunächst Ihre Adressangaben oder aber für bestimmte Zahlungsarten notwendige weitere Daten. Weiter werden im Rahmen Ihrer Bestellungen die jeweiligen Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis etc.) Ihren Adressdaten zugeordnet. Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung und leiten die für diesen Zweck erforderlichen Daten ggf. an Dienstleister weiter. Wir speichern und nutzen die Daten zur Abwicklung der abgeschlossenen Vertragsbeziehung und der weiteren Pflege der Kundenbeziehung. Alle persönlichen Daten werden über SSL verschlüsselt übertragen.

Unsere Internetseite bietet Ihnen als zusätzlichen Service den sogenannten „Gefällt mir“-Button. Es handelt sich dabei um ein Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind leicht erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” versehen. Unter: http://developers.facebook.com/plugins können Sie die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins einsehen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt.

Daher informieren wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand:
Beim Besuch einer Website unseres Internetauftritts, die ein derartiges Plug-in beinhaltet, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wodurch wiederum der Inhalt des Plug-ins an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die dargestellte Website eingebunden wird. Hierdurch wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Sofern Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Websitebesuch diesem Konto zuordnen. Durch Interaktion mit Plug-ins, z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons oder Hinterlassen eines Kommentars werden diese entsprechenden Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Wenn Sie eine solche Datenübermittlung unterbinden möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts unter Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook http://www.facebook.com/policy.php.

Weitere Möglichkeiten, um Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, bestehen zum Beispiel mit einfachen Softwarewerkzeugen, wie dem Facebook Blocker.

Datenschutzerklärung zu Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst oder einen ähnlichen Dienst eines anderen Unternehmens (nachfolgend gemeinsam „Google Analytics“ genannt). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()” verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Haftung

MDVH haftet im Falle von Schadenersatzansprüchen, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sie haftet auch nach den gesetzlichen Bestimmungen, wenn schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) verletzt wird. In diesem Falle ist die Haftung der Höhe nach auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Der Schadenersatzanspruch verjährt innerhalb von zwölf Monaten nach der Lieferung.

Die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz sowie die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleiben unberührt.

Soweit vorstehend nicht etwas Abweichendes vereinbart ist, ist die Haftung ausgeschlossen. Dies gilt auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen der MDVH.


Schlussbestimmungen

Erfüllungsort ist Halle.

Bei Kaufleuten ist ausschließlicher Gerichtsstand Halle.

Es gilt ausschließlich deutsches Recht

Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Unwirksame Bestimmungen werden durch solche wirksamen Regelungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen und rechtlichen Zweck weitgehend erreichen.

zurück zum Shop
zurück zum Warenkorb

Copyright © 2008-2014 Mitteldeutsche Zeitung Halle | powered by WiSL S-CMS