top
zurück zumz-web.de
0 Warenkorb: Keine Artikel. 0 Warenkorb: Keine Artikel.
Startseite > Bellissimo > Skulpturen > Skulptur "Schema delle Proporzioni", Leonardo da Vinci, Version in Bronze
Skulptur "Schema delle Proporzioni", Leonardo da Vinci, Version in Bronze
Skulptur "Schema delle Proporzioni", Leonardo da Vinci, Version in Bronze
Skulptur "Schema delle Proporzioni", Leonardo da Vinci, Version in Bronze
Skulptur "Schema delle Proporzioni", Leonardo da Vinci, Version in Bronze

Skulptur "Schema delle Proporzioni", Leonardo da Vinci, Version in Bronze


Art.: 137176

Seine Anatomiestudie als dreidimensionales Kunstwerk. In hervorragender Handarbeit gegossen und mit geschliffenem Glas auf Diabas-Sockel montiert.

1.240,00€

xxx

Variante nicht verfügbar

0,00

inkl. MWSt.
zzgl. 0,00 € Versand

keinen Lieferstatus anzeigen

Varianten
Menge
auf den Merkzettel
  • Produktinformationen
  • Versand
  • Servicekontakt
Details:
  • Exklusiv-Edition
  • handgefertigt
  • handpatiniert
  • poliert
  • Maße: 30 cm x 32 cm x 7 cm

Leonardo da Vincis berühmte Federzeichnung aus einem seiner legendären Notizbücher ist weltweit zum Markenzeichen für Fortschritt, Wissenschaft und Medizin geworden. Edition in polymerem Kunststein mit bronzierter Oberfläche. Von Hand patiniert und poliert


Leonardo da Vinci

1452-1519

Leonardo da Vinci gilt als das größte Universalgenie der Kunst- und Wissenschaftsgeschichte. Seine Erfindungen, Kunstwerke und Studien, nicht zuletzt aber auch sein geheimnisvolles Leben, beschäftigen bis heute Wissenschaft und Literatur.

Das Universalgenie Leonardo da Vinci, Inbegriff des Renaissance-Menschen, war Maler, Bildhauer, Baumeister, Schriftsteller, Kunsttheoretiker, Naturforscher, Erfinder und Techniker in einem. Obwohl er als uneheliches Kind an der Grundschule kaum lesen, schreiben und rechnen gelernt hatte, setzte er sich dank seiner einmaligen Begabung früh für eine Ausbildung als Maler und Bildhauer in der Werkstatt Verrocchios durch und versuchte bald, eine Anstellung an einem der Höfe zu erlangen. Zeitweilig gelang es ihm, für den Herzog von Mailand oder für Cesare Borgia, den Papst oder den französischen König tätig zu werden.

Sein Leben war erfüllt von jenem humanistischen Menschenbild und universellen Erkenntnis- und Betätigungsdrang, der für seine Epoche charakteristisch war. Unablässig beobachtend, registrierend und analysierend, schuf er allein schon als Wissenschaftler und Techniker ein riesiges Werk. Zum Beispiel beschäftigte er sich mit der geologischen Formations- und der Wolkenbildung, der Strömung des Wassers und der Luft, dem Vogelflug und Apparaturen, die den Flug des Menschen ermöglichen sollten.
Sein Werk als bildender Künstler ist demgegenüber geringer, nimmt aber einen allerhöchsten Rang ein, wie das "Abendmahl" oder die "Mona Lisa".

Sein künstlerisches Streben nach Kompositionen mit maßvoll-ruhigen geometrischen Grundformen bereitete die Hochrenaissance vor. Seine späteren Ansätze, die Erscheinungswelt in ihrer Verwandlung durch Luft und Licht aufzufassen, weisen sogar schon auf die Barockmalerei voraus.

Die Lieferzeit beträgt ca 10 Tage.
Jeder Artikel ist einer Versandkostenstaffel zugeordnet.
Es handelt sich um eine Versandkostenpauschale, die bei Abschluss des Kaufvorgangs einmalig erhoben wird.
 
Klasse 1      1,95 EUR
Klasse 2      4,95 EUR
Klasse 3      6,95 EUR
Klasse 4         versandkostenfrei

Sind mehrere, unterschiedliche Artikel im Warenkorb, zählt nur die höchste Versandstaffel, einmalig.
Im Warenkorb werden immer die aktuellen Versandkosten ausgewiesen.

Ab einem Einkaufswert von 30,00 EUR liefern wir versandkostenfrei an eine Lieferadresse innerhalb Deutschland.

Nutzen Sie unsere Bestellmöglichkeiten:

Per Telefon: 0345 - 233 6000 2

Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 20:00 Uhr
Sie können auch außerhalb der Geschäftszeiten Ihre
Bestellung auf den Anrufbeantworter sprechen.

Per Fax: 07953 - 883 640

Per E-Mail: mz-shop@sigloch.de

Oder kaufen Sie direkt vor Ort in Halle:


MZ-ServiceCenter Halle/ Medienhaus  (nur mit SC gekennzeichnete Artikel):
Delitzscher Straße 65
Mo - Fr 9 bis 11.30 Uhr und 12 bis 16 Uhr

ServicePunkt Halle/ TiM Ticket Galeria Kaufhof:
Markt 20 - 24
Mo - Fr 9.30 bis 16 Uhr


oder in unseren regionalen MZ-Service Punkten (Verkauf von MZ-Rezeptheften und MZ-Magazinen):

Aschersleben:
Wochenspiegel und Super Sonntag
Breite Straße 31
Mo - Fr 9 bis 18 Uhr

Bernburg:
Wochenspiegel und Super Sonntag
Karlsplatz 21
Mo - Fr 9 bis 17 Uhr

Bitterfeld-Wolfen:
Wochenspiegel
Bitterfeld
Mühlstraße 26
Mo - Fr 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Coswig (Anhalt):
Buch & Kunst Müller
Friederikenstraße 29
Mo - Fr 9 bis 18 Uhr
Sa 9 bis 12 Uhr

Dessau-Roßlau:
Wochenspiegel und Super Sonntag
Dessau
Kavalierstr. 78 (Museumskreuzung)
Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Eisleben:
DER Touristik
Reisebüro Luth. Eisleben
Hallesche Straße 77 (Kauflandcenter)
Mo - Sa 9 bis 20 Uhr

Gräfenhainichen:
Tourist-Information
August-Bebel-Straße 24
Mo - Fr 9 bis 12 Uhr
Di, Mi 13.30 bis 16 Uhr
Do 13.30 bis 18 Uhr

Hettstedt:
Reisebüro am Saigertor
Markt 21
Mo - Fr 9 bis 17 Uhr

Jessen:
Buchhandlung Fischer
Lange Straße 29
Mo - Fr 9 bis 18 Uhr
Sa 9 bis 12 Uhr

Köthen:
Mein Buchladen
Schalaunische Straße 32
Mo - Fr 9 bis 18 Uhr
Sa 9 bis 12 Uhr

Merseburg:
Wochenspiegel und Super Sonntag
König-Heinrich-Straße 21a
Mo - Fr 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Quedlinburg:
Wochenspiegel und Super Sonntag
Blasiistraße 7
Mo - Fr 9 bis 17 Uhr

Querfurt:
Sachsen-Anhalt-Tours
Klosterstraße 23
Mo - Fr 9 bis 18 Uhr
Sa 9 bis 12 Uhr

Sangerhausen:
Wochenspiegel und Super Sonntag
Hüttenstraße 16
Mo-Fr 8 bis 17 Uhr

Thale:
Bodetal-Information
Bahnhofstrasse 1
Mo - Fr 8 bis 18 Uhr
Sa, So 9 bis 15 Uhr

Weißenfels:
Touristinformation
Markt 3
Mo - Fr 9 bis 18 Uhr
Sa 9 bis 12 Uhr

Wittenberg:
Wochenspiegel und Super Sonntag
Schloßstraße 23-24
Mo - Fr 8 bis 17 Uhr

Zeitz:
Tourist-Information
Altmarkt 16
Mo, Mi 9 bis 14 Uhr
Di, Do, Fr 9 bis 18 Uhr

Zeigen Sie es Ihren Freunden:


Datenschutz

Kundenservice


Wir beantworten Ihre Fragen:
0345 - 23360002
Mo. - Fr. 8 bis 20 Uhr

E-Mail:
mz-shop@sigloch.de


Sichere Zahlung


Das könnte Ihnen auch gefallen:

Copyright © 2008-2018 Mitteldeutsche Zeitung Halle | powered by WiSL S-CMS